Loading. Please wait.

MO - SO 12.00 - 23.00 Uhr geöffnetTel. 030 / 200 788 202x in Berlin

Lieferservice Shop-Applikation

Lieferdienste profitieren durch eigene Bestell App

Für die Kunden online erreichbar zu sein, ist heutzutage immer wichtiger. Eine zügige und praktikable Bestellung wird fast schon vorausgesetzt und man kann es als Wettbewerbsnachteil verstehen, online keine Bestellfunktion anzubieten.

Auch für kleine und mittelständige Gastronomieunternehmen ist eine Bestell App eine sinnvolle Ergänzung, ebenso wie für (Gastronomieketten oder) Restaurants mit Unterhaltungsangeboten.

Und warum ist dies so? Es gibt verschiedene Gründe, aber ehrlicherweise ist zu sagen, dass Menschen bequem sind, gleichermaßen wie sie gestresst sind. Das eine bedingt das Andere. Beispielsweise bei Sushi kann es von Vorteil sein, auf dem Heimweg von der Arbeit das frisch zubereitete Essen direkt beim Anbieter abzuholen, da es durch die vorherige Online Bestellung pünktlich fertig ist.

Warum ist ein Online Shopsystem sinnvoll?

In Deutschland besitzt statistisch gesehen jeder Mensch ein Smartphone oder Tablet. Online zu sein, ist eine alltägliche normale Beschäftigung, daher erfordert es keine zusätzlichen Aufwand etwas zu bestellen. Ein Klick auf die Bestell App, vielleicht hier noch ein Wisch und das Essen kann bestellt werden. Egal wo sich der Kunde gerade befindet, schließlich gibt es überall Mobiles Internet.

Unabhängig von einem Fremdanbieter kann ein individueller und passender Online Auftritt erzeugt werden, eine ständige Werbeplattform die jedes Geschäft seinen individuellen Wünschen anpassen kann.

Für den Kunden bietet sich ein großer Mehrwert, den dieser gerne nutzen wird. Der Online Auftritt bietet unteranderem Speisekarten, Fotos von Produkten, Informationen zu Lieferbedingungen, Tisch reservieren und Online Payment.

Technischer Background für einen Online Bestellservice

Heutzutage reicht es nicht, einfach irgend eine Homepage zu basteln und damit die Bestellungen abzuwickeln. Kunden erwarten ein individuelles Design ihres Lieblingsrestaurants, die praktische Übersicht über Zusatzstoffe und ein einfaches und umfangreiches Online Payment (Paypal, Sofort-Überweisung, Kreditkarte).
Es sollte egal sein, ob die Bestellung von einem Android oder iOS Gerät erfolgt, die Darstellung der App sollte universal optimiert sein und sich den verschiedenen Geräten anpassen.

Durch eine eigene Bestell App, welche über einen Anbieter gestaltet wird, ist gleichzeitig auch für die Sicherheit der Server und der Kundendaten gesorgt. Als Unternehmen gibt man dieses schwierige Feld in fachkundige Hände.

Hilft eine eigene Bestell App Provision zu sparen?

Herkömmliche Bestellsystem verlangen für jede Bestellung eine Provision gemessen am Umsatz. Jedoch fällt für den Lieferdienst die nötige Transparenz weg, ganz zu schweigen von der Individualisierung des Internetauftrittes.

Investiert man stattdessen in ein eignes Bestellsystem, wachsen die Kosten linear mit den Nutzern, und auch nur im wahren Umfang. Wenig Bestellung bedeuten zuerst auch wenig Traffic und wenig Kosten. Diese Skalierung ist notwendig um transparenz zu schaffen und eine Kostenkalkulation vorzunehmen. Zudem hilft das abrufen von wichtigen Daten, wie ortsbezogene Statistiken, Zugriffe in einem bestimmten Zeitraum das Angebot optimal anzupassen.

Beispielapp Papa-No Sushi-Lieferdienst aus Berlin

Interesse an eigener Bestellapp?

Wollen auch Sie unabhängig von Portalen, provisionsfrei Ihren Kundenstamm zurückgewinnen?
Besuchen Sie uns auf ordersmart.de
ordersmart.de - Eigene provisionsfreie Shop-App